Internationale Deutsche Meisterschaft und Bayerische Landesmeisterschaft 2021

16. – 19. September 2021

Gesamtwertung: 3. Christian Bodler, 1. Heiko Kröger, 2. Oliver Thies

Die Rekordmeldezahl von 51 Booten war schon hocherfreulich. Der SCPC bereitete die Logistik perfekt vor, das war dann großartig. Das THW legte extra einen Schwimmsteg aus, damit alle 2.4mR Boote einen geeigneten Liegeplatz erhielten. Die Stippelwerft hob die Boote mit dem Gabelstapler in brillanter Art schnell von den Anhängern ins Wasser und am Ende auch wieder zurück.

Anwesend waren dann 45 Boote aus Deutschland, Österreich, Tschechien, Belgien, Frankreich und der Schweiz; davon 15 in der Para-Wertung.

Fiel das Segeln am Donnerstag noch dem fehlenden Wind zum Opfer, konnten Freitag und Samstag insgesamt 6 Wettfahrten gesegelt werden. Damit war der Reservetag am Sonntag frei und konnte für das ruhige Verladen der Boote genutzt werden.

Beim Seglerabend am Samstag unterstrichen die zahlreichen Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und Sport die gesellschaftliche Bedeutung der gelebten Inklusion im 2.4mR. Sie lobten das herausragende und richtungsweisende Engagement des SCPC hierfür, insbesondere seines Ehrenpräsidenten Lothar Demps.

Bei der anschließenden Siegerehrung wurden die ersten drei der Gesamtwertung und die ersten sechs der Parawertung besonders ausgezeichnet.

Gesamtwertung:

  1. Heiko Kröger (NRV)
  2. Oliver Thies (HSC)
  3. Christian Bodler (SCPC)
  4. Detlef Müller-Böling (WSB1919)
  5. Kai Mardeis (SCPC)
  6. Jürgen Freiheit (YCBG)
Para-Wertung

Para-Wertung:

  1. Heiko Kröger (NRV)
  2. Sebastian Meierdiercks (SCPC)
  3. Karin Hofmann (SCPC)
  4. Jan Melika (CERE, CZ)
  5. Alexander Sadilek (JMJSS, CZ)
  6. Mathias Kortke (YCBG)

Dann wurden Spanferkel und Freigetränke gereicht, der Smalltalk an den Tischen wurde kurzzeitig leise. Der Untermalung von drei jungen Musikanten wurde eifrig applaudiert.

Frank Schönfeldt und Oliver Thies stifteten je eine hochwertige Fock für die tschechische Mannschaft.

Das war eine gelungene Meisterschaft, ganz großer Dank an die Mitglieder und den Vorstand vom Segelclub Prien am Chiemsee für die sagenhafte Gastfreundschaft!

Den Regattabericht vom 10. deutschen Teilnehmer erwarten wir mit ziemlicher Vorfreude!

Ergebnisse

Fotos beim SCPC