Regattabericht 2 zum Ruhr-City-Cup 2022

von Oliver Thies

„Wir alle sind zum Glücklichsein verpflichtet.“

Bleitransporter

Anders kann man das Zusammensein der Segler beim WSB am Baldeneysee nicht bewerten. Während wir bei besten Bedingungen, Sonnenschein und warmen Wind unserer Lieblingsbeschäftigung nachgehen durften, befinden sich nur 1000 km entfernt Menschen im Krieg. Unbegreiflich, aber manchmal bedeutet Glück, etwas auch nicht zu begreifen.

Und trotzdem müssen wir dafür sorgen dass wir unser Leben umgänglich und erfüllend gestalten. Dazu gehört natürlich auch unser Hobby und ich bin froh über jeden, der dies mit uns gemeinsam in der 2.4mR gestaltet.

Das letzte Wochende hat gezeigt das wir dazu in Lage sind.

„Regattabericht 2 zum Ruhr-City-Cup 2022“ weiterlesen

Steinhuder Halbmodell 2.4mR am 23.+24. April 2022 am Steinhuder Meer

Liebe 2.4mR-Segler*innen,

Schaumburg-Lippischer Seglerverein

die Ausschreibung für das Steinhuder Halbmodell vom 23.-24. April 2022 bei der Baltischen Segler-Vereinigung ist online und ihr könnt per manage2sail melden:

https://www.manage2sail.com/de-DE/event/Trapez2022

Meldeschluss ist der 18. April 2022

„Steinhuder Halbmodell 2.4mR am 23.+24. April 2022 am Steinhuder Meer“ weiterlesen

Vorankündigung der Nevellüücht-Regatta 2022

Nachdem die Nevellüücht Regatta in 2021 pausieren musste, freut sich der Plauer Hai-Live e.V. in 2022 wieder Treffpunkt vieler Segler der Bootsklasse 2.4mR zu sein. “Der Plauer See erfreut sich unter den 2.4-Seglern großer Beliebtheit und deshalb haben viele Segler die Regatta beim Plauer Hai-Live in 2021 sehr vermisst”, erklärte der 2. Vorsitzende Lutz-Christian Schröder. “Mit der Regatta in 2022, die über drei Tage vom 1. bis 3. Oktober stattfinden wird, hoffen wir den Seglern wieder eine sportlich anspruchsvolle, aber auch  unterhaltsame Veranstaltung bieten zu können”, so Schröder weiter.

„Vorankündigung der Nevellüücht-Regatta 2022“ weiterlesen

Hamburger Herausforderung

🇺🇦 Die Hamburger 2.4-Segler haben den Hamburger Drachen-Seglern den Segelhandschuh hingeworfen. Eine Herausforderung zu einem Team-Segel-Wettbewerb ist übergeben worden. Der Handschuh wurde dem Hörensagen nach von den Drachen aufgenommen.

🇺🇦 Mit besonderer Initiative von Frank Schönfeldt haben die 2.4er ihr Frühjahrstraining auf der Alster auch für Segler aus der Hamburger Drachenklasse zum Probesegeln geöffnet, in dessen Rahmen ein Team-Race in 2.4-Booten ausgetragen wird.

„Hamburger Herausforderung“ weiterlesen

World Sailing zur Lage in der Ukraine

World Sailing hat heute (1. März 2022) gemeinsam mit dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) und globalen Sportorganisationen beschlossen, die Teilnahme russischer und weißrussischer Athleten und Offizieller an von World Sailing organisierten und sanktionierten Wettkämpfen und Veranstaltungen bis auf weiteres auszusetzen.

Mit der Umsetzung dieser Maßnahmen unterstützt World Sailing ein einheitliches und koordiniertes Vorgehen innerhalb der globalen Sportbewegung.

„World Sailing zur Lage in der Ukraine“ weiterlesen

EUROSAF 2.4mR Inclusive Cup 2022

Informationen zum diesjährigen Inclusive Cup von der EUROSAF und der Internationalen 2.4mR Klasse


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich wurde darüber informiert, dass die Int. Deutsche Meisterschaft in Berlin nicht Teil des EUROSAF Inclusive Cup 2022 sein kann. Nach Gesprächen mit der Klassenvereinigung haben wir uns auf einen mehr als würdigen Ersatz geeinigt: den 25. Berlin-Cup.

Nachfolgend finden Sie die aktualisierte Liste der inklusiven Veranstaltungen:

„EUROSAF 2.4mR Inclusive Cup 2022“ weiterlesen

2.4mR-Regatta auf dem Steinhuder Meer

SLSV am Steinhuder Meer

Der Schaumburg-Lippische Seglerverein ist Gastgeber für die 2.4mR-Klasse bei einer Regatta am 23.+24. April 2022.

Heiner Forstmann hat mit dem Nachbarverein „Baltische Segler-Vereinigung” arrangiert, dass unsere 2.4mR Klasse bei der von der BSV ausgerichteten Trapezregatta / Niedersachsen-Meisterschaft mit starten können. Liegeplätze für unsere Boote sind im SLSV.

Näheres folgt.

Vielen Dank an Heiner, der für unsere Klasse ein neues, zentral gelegenes Regattarevier erschlossen hat.

Frühjahrstraining auf der Alster

2.4mR auf der Alster

Am ersten Wochenende im April, 2.+3.4.2022, findet ein Frühjahrstraining auf der Hamburger Außen-Alster statt. Gastgebender Verein ist der NRV, Ausrichter die Region Nord.

Abgesehen von der Flotte aus HH und SH sind alle 2.4er aus anderen Regionen herzlich willkommen.
Und selbstverständlich auch die Segler/-innen, die den 2.4mR einmal ausprobieren möchten.

Für alle Drachensegler, die an diesem Training teilnehmen möchten, steht Peter Eckhardt als Ansprechpartner zur Verfügung.

Für Rückfragen stehe ich allen Interessierten zur Verfügung.
Anmeldungen bitte online!

Eberhard Werneyer

Südfranzösische Verhältnisse zum Jahreswechsel in Essen

Segeln von 2021 nach 2022

Der Jahreswechsel gestaltete sich dieses Jahr positiv überraschend. Das kombinierte Absegeln 2021 an Silvester und das Ansegeln 2022 am Neujahrstag auf dem Baldeneysee war bei Temperaturen um 14 Grad ein Genuss. Mehrere 2.4 Segler verweilten eigentlich über Silvester zum Feiern beim WSB. Man mag es kaum glauben. Zwei unentwegte, Peter Greif und Anja Schlutius, segelten mit ihren Booten in perfekten Bedingungen mit viel Sonnenschein.

„Südfranzösische Verhältnisse zum Jahreswechsel in Essen“ weiterlesen
CzechDanishDutchEnglishFinnishFrenchGermanItalianNorwegianPolishRussianSpanishSwedish
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner